Liebe Tierfreunde,

wir bieten ganz bewusst in unserem Shop nur wenige Produkte aus tierischen Lebensmitteln an. Es gibt viele wichtige Gründe hierfür, für uns sind es ethische und nachhaltige Aspekte die wir wahren wollen.

Ich habe vor einigen Jahren eine Auszeit in Portugal an der Algarve in den Bergen von Aljezur verbracht. Dort habe ich Sofia und Ihre Eselfarm kennengelernt.

Sofia lebt seid über 15 Jahren auf dem Grundstück ihrer Eltern und widmet sich mit voller Hingabe den Eseln und nimmt Esel in ihr - ich würde sagen Esel-Altersheim auf. Sie bietet aber auch Eselwanderungen mit gesunden Eseln an der Algarve an. Sie verfolgt ein ganzheitliches nachhaltiges Eselleben die Esel dürfen zum Beispiel nur Kinder oder Utensilien bis 40 kg tragen. Die Wanderungen entschleunigen den Alltag ungemein, wie ich selbst auf einer geführten Eselwanderung bei Mondschein am Meer erfahren durfte.

Auszug aus einem Eselleben wie es sich so oft abspielt…

Esel auf dünnen Beinen, die Waschmaschinen schleppen oder einen überladenen Müllwagen ziehen und geschlagen werden, weil sie nicht schnell genug sind. Das ist wie in vielen ärmeren Ländern und auch Portugal – ein vertrautes Alltagsbild. Uns Europäern stockt der Atem beim Anblick der geschundenen Tiere, die mit scheinbar überirdischer Geduld ihr Los ertragen.

Nun wie ihr wisst hat die Pandemie auch nicht vor den Toren Aljezur halt gemacht und Sofia und vor allem den Eseln fehlt es nicht an Nahrung aber so ein Altersheim benötigt auch einen finanziellen Ausgleich um Ställe zu reparieren, Tierarztkosten und vieles mehr zu bezahlen.

Du kannst bei deinem Einkauf eine Spende mit in den Warenkorb (Produkt) legen wenn du möchtest, dieser kommt zu 100 % bei Sofia an. Ich bin schon seid Jahren – Eselpate.

www.burrosartes.com (Ein Urlaub in Aljezur, eine Eselwanderung kann ich dir nur empfehlen)


Grüße deine Bio-Komplizen